Gesamtstrecke

 

Der Lüneburger Heide-Staffellauf und Ultra-Marathon führt durch eine der schönsten Naturlandschaften Deutschlands. Wir laufen durch das Lopau- und Luhetal und durchqueren den Naturschutzpark Lüneburger Heide mit dem Heidedorf Wilsede. Besondere Hinweisschilder an der Strecke machen auf landschaftliche Attraktionen und kulturelle Sehenswürdigkeiten aufmerksam. Die Strecke verläuft auf Radfahrwegen, wenig befahrenen Seitenstrassen und befestigten Waldwegen. Die Lüneburger Heide ist eine sanftwellige, eher flache Landschaft und so sind die Laufstrecken sowohl für Freizeit- als auch für ambitionierte Läufer geradezu ideal. Den Weg weisen umfangreiche Streckenschilder, Bodenpfeile und Ordner auf der gesamten Strecke.

 

Jeweils zur Hälfte einer jeden Etappe haben wir eine zusätzliche Getränkestation eingerichtet. Diese sind auf der GPS-Karte (download) ersichtlich.

 

Die 100km-Gesamtstrecke wurde vom DLV offiziell vermessen und ist damit bestenlistenfähig.

hier:  Download und Höhenprofil

 QR-Code Track to go - für dein Smartphone

 

                                      

                     

 

Gesundheitspartner

Wir werden unterstützt von:

Etappen :

 

1. Lüneburg - Südergellersen            10,4 km

2. Südergellersen - Amelinghausen 13,6 km

3. Amelinghausen - Schwindebeck     8,3 km

4. Schwindebeck - Bispingen               9,6 km

5. Bispingen - Overhaverbeck           10,8 km

6. Overhaverbeck - Undeloh                6,9 km 

7. Undeloh - Egestorf                            9,2 km 8. Egestorf - Salzhausen                     10,6 km

9. Salzhausen - Südergellersen         10,9 km 10. Südergellersen - Lüneburg            9,7 km