Südergellersen - Lüneburg Sülzwiesen 9,7 km

Profil

Die letzte Teilstrecke ist bis zum Ziel auf den Lüneburger Sülzwiesen identisch mit der 1. Etappe, nur in entgegengesetzter Richtung und 1km kürzer.

Vom Heidberg in Südergellersen kommend, laufen wir durch das 'Alte Dorf' und überqueren die 'Kirchgellerser Straße', um wenig später nach links dem 'Heiligenthaler Weg' und wenig später dem 'Südergellerser Weg' nach Heiligenthal zu folgen. Kurz nach Südergellersen geht es auf dem Fahrradweg tempoverdächtig bergab. In Heilgenthal überqueren wir die Hauptstraße und folgen geradeaus dem Schnellenberger Weg zunächst bis zum Gut Schnellenberg, das wir auf dem Fahrradweg 'Auf der Höhe' umlaufen. Dann biegen wir wieder links ab in die 'Schnellenberger Allee' und nach 1,2km haben wir es fast geschafft. Zunächst muß noch die 'Jägerstraße' und wenig später der 'Schnellenberger Weg' überquert werden, bevor das Ziel auf den Sülzwiesen in Sichtweite ist.

Downlod

QR-Code Track to go - zum Download der Strecke auf dein Smartphone. Anmerkung: GPS-Streckenlänge 9,7km

 

Unsere Partner