Jedes Team organisiert den Kleidertransport in Eigenregie wie folgt:

Jeder Läufer nimmt den Kleiderbeutel mit der Wechselkleidung seines Vorläufers mit zu seinem Startpunkt und deponiert ihn in dem dortigen Kleiderbeutel-Zelt. Alle Beutel eines Teams sind mit derselben Startnummer gekennzeichnet. Kleiderbeutel und Aufkleber findet ihr bei den Startunterlagen. Der ankommende Läufer findet dann seinen Beutel im Zelt in der Wechselzone.

 

Ultra-Läufer, die ihre Laufkleidung in einer späteren Zone wechseln wollen, vermerken die Wechselzone neben der Startnummer auf dem Aufkleber und geben ihren Kleiderbeutel im Organisationszelt oder beim Start ab. Der Kleiderbeutel wird dann in die entsprechende Wechselzone gebracht.

 

                                             Gesundheitspartner

                                             Sponsoren


Unsere Partner