Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen

 

Wir wollen Ihnen aufzeigen, welche Daten wir sammeln, wie wir diese nutzen und welche Rechte Sie in Bezug auf Ihre Daten haben. Wir nutzen Ihre persönlichen Daten, um Ihre Anmeldung und damit verbundene Informationen zu verwalten, um mit Ihnen zu kommunizieren, und um Ihr Lauferlebnis mit diversen technischen Mitteln zu verbessern. Zudem nutzen wir die Daten, um Sie über die nächste Veranstaltung und damit verbundene Initiativen zu informieren.

 

Teilnahmeberechtigung

 

Mindestalter für die Teilnahme am Team-Wettbewerb: 12 Jahre und älter.

Mindestalter für die Teilnahme an den Ultra-Marathon-Wettbewerben (Einzel und 2er-Staffel): 20 Jahre und älter

 

Allgemeine Bestimmungen

 

Der Anmeldende erklärt sich im eigenen Namen und für alle Teilnehmer seiner Gruppe mit den Teilnahmebedingungen und den Datenschutzbestimmungen ausdrücklich einverstanden. 

Die Teilnehmenden erklären, dass sie eigenverantwortlich an der Veranstaltung teilnehmen und sich auf der gesamten Laufstrecke an die Allgemeinen Verkehrsregeln der StVO § 1-35 halten; insbesondere wird auf § 1 und § 25 hingewiesen.

Die Teilnehmenden erklären, dass jegliche Haftungsansprüche für Personen- und Sachschäden gegen den Veranstalter ausgeschlossen sind. Dieser Haftungsausschluss gilt auch für Begleitpersonen und erstreckt sich auch auf die persönliche Haftung der Helfer, Ordner und Unterauftragnehmer, derer sich der Veranstalter im Zusammenhang mit der Durchführung der Veranstaltung bedient oder mit denen er zu diesem Zweck vertraglich verbunden ist. Die Teilnehmenden sind für ihre persönlichen Gegenstände allein verantwortlich. Der Abschluss von Versicherungen (Krankheit, Unfall, Haftpflicht) ist Sache der Teilnehmenden. Mit der Anmeldung erklären die Teilnehmenden, über den nötigen Versicherungsschutz zu verfügen.

Die Teilnehmenden erklären, dass sie den Anweisungen des Veranstalters und seines entsprechend kenntlich gemachten Personals Folge leisten. Bei Zuwiderhandlungen, insbesondere wenn der ordnungsgemäße Verlauf der Veranstaltung gestört oder die Sicherheit der übrigen Teilnehmer gefährdet werden kann, ist der Veranstalter zum jederzeitigen Ausschluss des Teilnehmers von der Veranstaltung und/oder zur Disqualifikation berechtigt. Ferner sind die Angehörigen der die Veranstaltung betreuenden medizinischen Dienste berechtigt, bei entsprechenden gesundheitlichen Anzeichen zum Schutz des Teilnehmers diesem die Teilnahme bzw. Fortsetzung der Teilnahme an der Veranstaltung zu untersagen.

Der Veranstalter behält sich Änderungen oder die Absage der Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt oder aufgrund behördlicher Auflagen vor. Geleistete Anmeldegebühren werden nur in diesem Fall auf das kommenden Jahr übertragen. Weitergehende Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

Die Teilnehmenden erklären sich einverstanden, dass vor, während und nach der Veranstaltung Filmaufnahmen, Fotos und Interviews ohne Vergütungsansprüche gemacht werden können. 

Die Teilnehmenden erklären, dass sie gesund sind und einen ausreichenden Trainingsstand haben. Die Teilnehmenden erklären, dass durch keinen Arzt oder keiner vergleichbaren Person von ihrer Teilnahme an der Veranstaltung abgeraten wurde.

Wird die offiziell zugeteilte Startnummer in irgendeiner Weise verändert, insbesondere der Werbeaufdruck unsichtbar oder unkenntlich gemacht, so kann der Teilnehmer von der Teilnahme ausgeschlossen werden, in jedem Falle wird er von der Zeitwertung ausgeschlossen (Disqualifikation). Es wird ausdrücklich die Richtigkeit aller angegebenen Daten bestätigt und versichert, die Startnummer an keine andere Person weiterzugeben. 

Die Anmeldung ist erst gültig, wenn das Startgeld eingetroffen ist. Streichung und Zusätze auf dem Anmeldungsformular sind gegenstandslos. Startgelder werden nicht zurückerstattet. Ein Übertrag auf ein Folgejahr ist nicht möglich.

Die Teilnehmenden erkennen mit der Meldung am Lüneburger Heide-Staffellauf die Sportordnung des DLV sowie die Organisationsform des Veranstalters an. 

Die Teilnehmenden erklären sich einverstanden, dass die Nutzung der Veranstaltung für politische Zwecke jeder Art, für religiöse Auffassungen und weltanschauliche Überzeugungen nicht gestattet ist.

 

Datenschutzbestimmungen

Die Teilnehmenden erklären sich einverstanden, dass ihre angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und zu Zwecken der Durchführung und Abwicklung der Veranstaltung verarbeitet werden. Die erhobenen personenbezogenen Daten werden an GTC German Tours & Conference zum Zweck der Zeitmessung, Erstellung der Ergebnislisten, Starterlisten, Urkunden sowie der Einstellung dieser Listen ins Internet weitergegeben.

Die Teilnehmenden erklären sich einverstanden, dass die im Zusammenhang mit seiner Teilnahme an der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Printmedien, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen (Filme, Videokassette etc.) ohne Anspruch auf Vergütung verbreitet und veröffentlicht werden können (§ 9 Abs. 6 VAO DLV).

Die Teilnehmenden erklären sich mit der Veröffentlichung ihres Namens, Vornamens, Jahrgangs, Vereins, Land und Staat, ihrer Startnummer und ihrer Ergebnisse (Platzierungen und Zeiten) in allen veranstaltungsrelevanten Printmedien (Teilnehmerliste, Ergebnisliste, etc.) und in allen elektronischen Medien wie dem Internet einverstanden.

GTC German Tours & Conference / GTC Sport Management ist Veranstalter der Laufveranstaltung

Lüneburger Heide-Staffellauf und Ultra-Marathon

und sammelt im Hinblick auf die Teilnahme und ein optimales Erlebnis bestimmte personenbezogene Daten von Ihnen. Im Folgenden erläutern wir Ihnen, wie wir diese Daten nutzen.

Wer verarbeitet Ihre Daten?

GTC German Tours & Conference / GTC Sport Managemant ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich.

Hambergsfeld 10
21394 Westergellersen
Register Lüneburg HRB 202975
Bundesrepublik Deutschland

Wir verwenden Ihre Daten:

Zur Ausführung unseres Vertrages mit Ihnen für:

  • die Verwaltung Ihrer Anmeldungen, den Eingang Ihrer Zahlungen, unter anderem für Mitteilungen des Kundendienstes an die Kunden (mit Email oder anderen Mitteln), um Ihnen z.B. Anmeldebestätigungen und Erinnerungsmails betreffend Veranstaltungen zu senden sowie zur Bearbeitung etwaiger Fragen hinsichtlich Zugang und bargeldloser Zahlungsverkehr.
  • die Verwaltung des Veranstaltungsablaufs sowie unter anderem die Lokalisierung der Teilnehmer und die Gewährleistung der Sicherheit während der Veranstaltung.
  • die Erstellung einer Rangliste der Teilnehmer.
  • das Erstellen von Urkunden
  • das Anfertigen von Veranstaltungsfotos und -videos (bzw. von audiovisuellem Material).
  • die Veröffentlichung der Ranglisten sowie von Fotos, Videos oder sonstigem audiovisuellen Material auf der Veranstaltungsseite, der Internetseite von sportident www.sportident.com  sowie über andere Medienkanäle.

Zur Wahrnehmung unserer berechtigten Interessen verwenden wir Ihre Daten, um:

  • Sie über unsere weiteren Veranstaltungen und Aktivitäten zu informieren, die für Sie von Interesse sein könnten (Sie können sich jederzeit abmelden, wenn Sie diese Informationen nicht weiter wünschen).
  • Fotos und Videos, auf denen Sie zu sehen sind, als Stimmungsbilder zu Werbezwecken für diese Veranstaltung und eventuell folgende Ausgaben davon (unter anderem in den sozialen Medien) zu verwenden.

  • Sie über die Dienstleistungen und Produkte von Partnern und Sponsoren von Veranstaltungen, an denen Sie teilnehmen, zu informieren;

  • Marktanalysen und -studien zur Verbesserung und Anpassung unserer Produkte und Dienstleistungen durchzuführen.

  • Ihr Profil zu erstellen, damit wir unsere Dienstleistungen entsprechend darauf abstimmen können.

 

 

Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, mit den Teilnehmern an unserer Veranstaltung in Kontakt zu bleiben und unsere Veranstaltung zu bewerben und zu verbessern.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir Ihre persönlichen Daten nicht verwenden, um

  • Ihre Gesundheitsdaten mit dem Ziel zu verarbeiten, Anfragen hinsichtlich Zugangsmöglichkeiten oder Allergien zu beantworten,
  • Ihre Daten an Partner und Sponsoren weiterzugeben, mit denen wir zusammenarbeiten, damit diese Sie über ihre Produkte und Dienstleistungen informieren können,

  • anderen Unternehmen zu ermöglichen, Ihnen Informationen zu Veranstaltungen dieser Unternehmen zukommen zu lassen,

  • Ihre Daten an Partner zwecks deren weiterer Nutzung durch diese Partner (einschließlich Fotos, Videos und sonstigem audiovisuellen Material, auf denen Sie im Vordergrund zu sehen sind) weiterzuleiten,

Welche Daten verwenden wir?

Sie sind jederzeit berechtigt, Ihr Einverständnis zu widerrufen und Ihre Daten durch uns löschen zu lassen.

  • Name und Vorname,

  • Alter,

  • Geschlecht,

  • Adresse,

  • Emailanschrift,

  • Telefonnummer,

  • Telefonnummer für Notfälle,

  • Staatsangehörigkeit,

  • Team (sofern Mitglied eines Teams),

  • Teilnehmer- und Startnummer,

  • Zahlungsdaten,

  • Informationen, die Sie uns im Rahmen Ihrer Korrespondenz zusenden.

Zusätzlich zu diesen Daten verwenden wir gegebenenfalls nachstehende Sie betreffende Informationen:

  • Fotos, Videos und sonstiges audiovisuelles Material,

  • Lokalisierung während der Veranstaltung,

  • Ergebnisse zwecks Veröffentlichung.

  • Wenn Sie auf unserer Internetseite oder in Applikationen eine Funktion der sozialen Medien verwenden und Sie Informationen in den sozialen Medien veröffentlichen, liefert uns die Internetseite der jeweiligen sozialen Medien Sie betreffende Daten.

Wie lange werden diese Daten gespeichert?

Wir speichern Ihre Daten nicht länger als erforderlich,

- um Ihnen die gewünschten Dienste zu liefern,
- zu den in vorliegendem Dokument beschriebenen Zwecken und
- zu dem rechtmäßigen Gebrauch, zu dem wir die Daten speichern müssen.

Sofern wir Daten aus Überwachungskameras sammeln, speichern wir diese längstens einen Monat ab Veranstaltungsende.

Ihre personenbezogenen Daten (Name, Vorname, E-Mail-Adresse und Veranstaltung, zu der Sie sich angemeldet haben), werden über einen unbegrenzten Zeitraum gespeichert, um Sie über weitere Veranstaltungen zu informieren. Sie haben jederzeit das Recht, die Zustellung derartiger Informationen unterbinden zu lassen, so dass Ihre personenbezogenen Daten gelöscht werden.

In Ausnahmefällen können Fotos und sonstiges audiovisuelles Material über einen unbefristeten Zeitraum als Stimmungsbilder und zu Werbezwecken genutzt werden. Sofern Ihre Daten zu diesen Zwecken nicht mehr erforderlich sind, löschen wir diese im gesicherten Modus gemäß den in unserem Unternehmen gelten Bestimmungen.

 

Mit wem teilen wir Ihre Daten und warum?

Wir greifen mitunter auf Dritte, Zulieferer, externe Dienstleister zurück, die auf bestimmte Fachbereiche spezialisiert sind:

  • Zeitmessung, Anmeldungen, Erstellung von Ranglisten, Fotografieren, technische Unterstützung, Marketing, Berichterstattung, VIP- und Hospitality-Angebote usw.,

  • Dienstleister für Cloud Computing, welche die IT-Infrastruktur liefern, auf denen unsere Dienste und Produkte basieren,

  • unsere Partner und Leistungsträger, die im Rahmen einer Veranstaltung bestimmte Dienste organisieren bzw. erbringen,

  • Dritte, welche die von Ihnen erworbenen Dienstleistungen und Produkte liefern (wie Merchandising-Produkte), damit Sie Ihre Bestellungen verarbeiten und liefern können),

  • Personen, welche die Nachfolge unseres Unternehmens bzw. eines Teils dessen antreten könnten.

 

Wir haben mit diesen Personengruppen die entsprechenden Vorkehrungen getroffen, damit sie Ihre Daten ausschließlich für uns verarbeiten.

Wir leiten Ihre Daten nicht an Dritte weiter, außer:

  • an die zuständigen Behörden oder sonstigen Instanzen, sofern dies gesetzlich erforderlich oder zulässig ist, oder aus medizinischen oder sicherheitstechnischen Gründen (zum Beispiel, falls sie sich während der Veranstaltung nicht wohl fühlen sollten),

  • für die Veröffentlichung der Ergebnisse sowie von Fotos, Videos oder sonstigem audiovisuellen Material auf den verschiedenen Kommunikationskanälen der Veranstaltung,

  • Sie haben diesem Datentransfer zugestimmt.

Die Rangliste, in der auch Ihre Ergebnisse angeführt werden, sind der Öffentlichkeit (und den Medien) zugänglich; gleiches gilt für Werbe- und Stimmungsbilder, darunter auch Fotos und sonstiges audiovisuelles Material.

Ihre Rechte!

Sie sind berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen und zu berichtigen. Ferner sind Sie befugt, unter bestimmten Umständen Einwand gegen deren Nutzung zu erheben bzw. eine Streichung oder Verarbeitungseinschränkung oder den Transfer dieser Daten gemäß Artikeln 15 bis 20 der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) zu beantragen.

Ferner sind Sie kostenlos berechtigt, sich deren Nutzung zu direkten Marketingzwecken zu widersetzen.

Zur Geltendmachung Ihrer Rechte senden Sie bitte unter Angabe Ihres Namens, Vornamens und der Bezeichnung der Veranstaltung, an der Sie teilgenommen haben, eine E-Mail an info@lueneburger-heide-staffellauf.de.  Bitte beachten Sie, dass ein Identitätsnachweis von Ihnen verlangt werden kann.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass bestimmte personenbezogene Daten vom Anspruch auf Zugriff, Berichtigung, Einwand, Streichung oder Aufhebung gemäß der geltenden Gesetzgebung ausgeschlossen sein können.

Veröffentlichung der Ergebnisse

Die Erstellung einer Rangliste der Teilnehmer geht zwangsläufig mit einem Wettbewerb wie derartigen Veranstaltungen einher. Folglich bildet sie Vertragsgegenstand der Teilnahme an der Veranstaltung.

Die Ergebnisse werden auf der Veranstaltungsseite veröffentlicht (sofern wir eine veranstaltungseigene Internetseite haben), ebenso wie auf der Internetseite von sportident www.sportident.com und auf anderen Webseiten oder in anderen Medien.

Anträge auf Streichung aus der Ergebnisliste werden nicht berücksichtigt, sofern dies Auswirkungen auf die Ergebnisse hat.

Profis, Halbprofis und Teilnehmer, die während der Veranstaltung einen Preis oder eine Medaille gewonnen haben, sind nicht berechtigt, sich aus der Ergebnisliste streichen zu lassen. Die anderen Teilnehmer dürfen um Streichung ihrer Teilnehmernummer, ihres Namens und Vornamens sowie ihres Alters bitten, so dass ihre anschließende Identifizierung nicht möglich ist. Ein solcher Antrag ist unter Angabe der Veranstaltung, des Namens und Vornamens an info@lueneburger-heide-staffellauf.de  zu richten. Bitte beachten Sie, dass ein Identitätsnachweis von Ihnen verlangt werden kann.

Nutzung von Fotos und Videos

Während der Veranstaltung können Fotos und Videos sowie sonstiges audiovisuelles Material angefertigt werden.

Die Veranstaltung findet an der Öffentlichkeit zugänglichen Orten statt. Durch die Teilnahme an einer öffentlichen Veranstaltung stimmen Sie der Tatsache zu, dass Fotos, Videos und sonstiges audiovisuelles Material im Zusammenhang mit der Veranstaltung angefertigt werden, auf denen Sie sichtbar sind und Sie als zentrale Figur abbilden können. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Nutzung derartiger Fotos und solchen audiovisuellen Materials für die Bewerbung und das Erlebnis im Rahmen unserer Veranstaltungen.

Fotos und audiovisuelles Material, auf/in denen Sie als zentrale Figur dargestellt sind, können ebenfalls angefertigt werden. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Nutzung derartiger Fotos und solchen audiovisuellen Materials in Broschüren, auf Plakaten und in allgemeinem Marketingmaterial sowie auf der Veranstaltungsseite, der Seite von sportident www.sportident.com, um künftige Veranstaltungen zu bewerben und die diesbezüglichen Erfahrungswerte zu fördern. Sie sind berechtigt, die Streichung derartiger Fotos spätestens 6 Wochen nach Veranstaltungsende zu beantragen. Senden Sie dazu bitte unter Angabe Ihres Namens, Vornamens und der Bezeichnung der Veranstaltung, an der Sie teilgenommen haben, sowie unter Angabe des betreffenden Fotos bzw. Videos eine E-Mail an info@lueneburger-heide-staffellauf.de. Bitte beachten Sie, dass ein Identitätsnachweis von Ihnen verlangt werden kann.

Die Fotos oder das audiovisuelle Material, bei welchem es sich nicht um Stimmungsbilder handelt und bei denen Sie nicht im Mittelpunkt stehen, werden nicht mit Partnern oder Sponsoren der Veranstaltung geteilt, es sei denn, Sie haben einer solchen Weitergabe zugestimmt.

Fragen und Beschwerden

Bei Fragen oder Beschwerden bezüglich unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten möchten wir Ihnen gerne behilflich sein. Schreiben Sie uns an folgende E-Mail-Adresse: info@lueneburger-heide-staffellauf.de.

Sofern Sie der Meinung sind, dass Ihr Problem durch eine Kontaktaufnahme mit uns nicht gelöst werden kann, sind Sie gesetzlich befugt, Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Update

Diese Datenverarbeitungsschutzbestimmungen wurden zuletzt am 24. Mai 2018 aktualisiert. Wir werden diese Datenverarbeitungsschutzbestimmungen regelmäßig nach den Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung anpassen. Die jeweils neuen Versionen können der Website www.lueneburger-heide-staffellauf.de entnommen werden.

Partner